Hi-Power Leuchtdiodentechnik *

 

Weiße, ultrahelle Leuchtdioden ersetzen die herkömmlichen Leuchten, sowohl in den Instrumenten, als auch in den Rücklichtern, da  die Lichtausbeute bei den meisten Oldtimern und vor allem bei jenen mit 6Volt Bordspannung, wohl eher dürftig ist.

                                                                                                                 

Um der schwachen Beleuchtung bei den Instrumenten entgegen zu wirken, werden oftmals stärkere Birnen eingesetzt.

Dabei wird aber die größere Wärmeentwicklung dieser oft nicht beachtet.

Den Schaden sehen Sie unten, an dem Jaguar Instrument, völlig verschmorte Leuchtkappen.  

Daher empfehlen wir unsere LED-Leuchten, welche nicht nur viel heller sind und weniger Strom brauchen, sondern auch nicht heiß werden.

 

Bei unseren Produkten ist kein Löten oder Schrauben und keine Umrüstung der elektrischen Anlage notwendig.

Die meisten sind sowohl für 6Volt, als auch für 12Volt erhältlich.

Bitte beachten Sie ob Plus oder Minus am Chassis anliegt.            

Wenn keine Angabe gemacht wird, gehen wir von der allgemein üblichen Situation mit Minus am Chassis aus.

 

* im Bereich der StVO nicht zugelassen

* Leuchtmittel sind vom Umtausch ausgeschlossen, da es sich um Verschleißteile handelt     

   und zudem diese meist auf Bestellung gefertigt sind.

 

                               ---------------  O  ---------------- 

Auf Grund der negativen Erfahrungen, welche wir leider immer wieder machen mußten, sehen wir uns gezwungen nur noch per Nachnahme  oder auf Kundenwunsch mit Vorkasse zu versenden.

Wir verschicken mit DHL

Paket Sendung:       9,00 €

Paket Nachnahme: 14,00 €

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung an, ob Sie Vorkasse wünschen

 

                              ---------------  O  ---------------    

ADAC e.V.

Oldtimer-Sektion

Juristische Zentrale

                                                                           

LED-Rückleuchten für Oldtimer

 

….. in der Realität kann wohl nicht davon ausgegangen werden, dass ein LED-Licht zu einer Gefährdung von Verkehrsteilnehmern führt......

 

….. In diesem Fall würde dann das Regelbußgeld ….. nicht verhängt werden.

 

 Es gibt keinen gesetzlichen Zusammenhang zwischen dem Erlöschen der BE und dem Versicherungsschutz. …..

Dazu müsste ein Ursachenzusammenhang zwischen den LED-Leuchten und der Unfallverursachung nachgewiesen werden, was in der Praxis wohl kaum der Fall sein wird.

 

 Resümee ist insgesamt, dass ….. in der Praxis das Risiko von Strafen und Versicherungsregressen sehr gering ist.

 

Stefan Steinle/JVR

Hier finden Sie uns

Classic Instruments
Franz Schubert Straße 16
70195 Stuttgart

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 711 6979735+49 711 6979735

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

 

 

 

time, speed and more......